WOMERSLEY Frucht Essig – eine kleine Manufaktur in England produziert einzigartigen Frucht-Essig

Schon 1979 hatte Martin Parsons in Womersley begonnen, mit Früchten und Kräutern aus seinem Garten, feine Frucht-Essige zu kreieren. Die charaktervollen Aromen von Früchten und Kräutern ließen sich in der Verbindung mit Essig und Zucker am besten einfangen und bewahren. Ursprünglich ging es darum, Cocktails das gewisse Extra zu verleihen. Häufig dauerte es Monate bis die ideale Rezeptur zufrieden stellte.

Womersley Vinegars, eine der Gourmet-Marken in England, sind in Deutschland zu beziehen über ‚herrn Riester – Laden für Genießer’.

Heute ist der Sohn, Rupert Parsons, Inhaber des Unternehmens Womersley Vinegars. Er beauftragte die schwedische Künstlerin Petra Börner für jede einzelne Sorte ein eigenes Etikett und das neue Logo von Womersley Vinegars zu entwickeln. Wunderschöne Zeichnungen der verarbeiteten Früchte entwickeln eine eigene Ästhetik. Heute pflegt Rupert Parsons enge Kontakte zu Spitzenköchen in England, die diese außergewöhnlichen Produkte in ihren Küchen verwenden.