Käse


Diese Käsesorten stammen überwiegend von kleinen handwerklichen Höfen,

die möglichst nur ihre eigene Milch nach alten überlieferten Rezepten verarbeiten.

Milch von Tieren, die noch auf saftigen Weiden ihr Futter finden.

Hier schmeckt man noch die Jahreszeiten.

Demeter Käse von Haus Bollheim

Seit mehr als 10 Jahren verbindet uns eine freundschaftliche Partnerschaft mit dem Demeter-Hof Haus Bollheim. Die Käsesorten sind fester Bestandteil in unserer Käsetheke. Es lohnt sich, diese Spezialitäten aus gehaltvoller Demeter-Milch zu probieren.

Französische Käsespezialität aus Ziegen-Rohmilch

Tomme de Chèvre affinée ist besonders cremig zart mit feiner säuerlicher Note. Ziegenmilch ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen. Im Unterschied zu Kuhmilch ist Ziegenmilch besonders bekömmlich durch ihren höheren Gehalt an kurzkettigen Fettsäuren.

Mossfield Golden Clover

Aus dem Herzen Irlands stammt dieser handwerklich erzeugte Käse aus besonders gehalt- und geschmackvoller Milch. Er ist 6 Monate gereift und überzeugt durch seinen ausgewogenen, aromatisch würzigen Geschmack mit süßen und nussigen Aromen, erinnernd an Maronen und gebratene Zwiebeln.

Unsere Käsetheke:

Junger Gouda, Rohmilch Bauerngouda, Möhrengouda, Gouda-Bockshornklee, -Möhren, -Basilikum, weißer Bollheimer, Bergkäse, Bierkäse alle vom Demeter-Hof Haus Bollheim, mittelalter Ardenner, Aphrodite, Feuerkäse, Ur-Emmentaler, Comté Marcel Petite, Parmigiano Reggiano, Manchego Honig-Rosmarin, Pecorino fresco, Pecorino sardo, Petite Fleur, Ziegenweichkäse Kräuter der Provence, Duc de Bourgogne, Douceur du Tarne, Gorgonzola dolce