Tel.: 022734311 Bahnhofstraße 20 – 50169 Kerpen-Horrem (Montag Ruhetag / Di. bis Do. 8.30 – 18.30Uhr / Freitag 8.30 – 19.00Uhr / Samstag 8.30 – 14.00Uhr)

SLOW FOOD Produkte, d.h. regionale Spezialitäten traditionell handwerklich von kleinen Produzenten hergestellt.

Das ist unser Konzept im Laden für Genießer. Handwerk statt Industrie, hochwertig statt billig.

Olivenöle aus Italien – SAN VICARIO, Sizilien – TITONE, Spanien – HISPASUR (vom Feinschmecker ausgezeichnet) und KNOLIVE, Griechenland – LAKUDIA u. VITA VERDE.

Balsamico aus Italien – TERRA DEL TUONO. Kampot-Pfeffer und Penja-Pfeffer von TERRE EXOTIQUE und Noble Touch, einen der 10 besten Tees der Welt (Gayot 2015) von AMBRÉ.

Schinken aus dem Allgäu, Parma Reserva aus Italien, aber auch Käse, Joghurt, Quark und Gemüse vom DEMETER Hof HAUS BOLLHEIM.

Beim WEIN setzt sich eindeutig der Trend zum Weißwein fort. Diese Highlights werden nicht mehr ausschließlich als ‚Sommerweine’ gehandelt. So mancher Profi empfiehlt sogar das Dekantieren von Weißweinen. Es gäbe kaum Weine, denen etwas Sauerstoff nicht gut bekommen würde. Der Einwand, zu viel Luft ließe einen Wein umkippen, zieht nicht mehr. Nein, ein Wein, dem der Sauerstoff wirklich schadet, war auch vorher schon ‚tot’.

Die Empfehlung lautet, Weißweine nach einem kurzen Dekantieren (ca. 30-45 Min.) durch einen Trichter zurück in die Flasche geben und dann kaltstellen.

Wir haben die passenden SLOW FOOD WINZER im Programm und stellen Ihnen die Weine für dieses Experiment gerne vor.

Mit der üppigen Farbigkeit des Herbstes und dem Erntedankfest beginnt die Jahreszeit für kulinarische Genüsse, für SLOW FOOD.

Die Farben und Aromen der einzigartigen Fruchtessige aus England – von WOMERSLEY, sind alleine schon einen Besuch im Laden für Genießer wert.

WOMERSLEY ist eine kleine Familien-Manufaktur in England. Ursprünglich entwickelt um Cocktails einen besonderen Pfiff zu geben, erreichen diese aromatischen Fruchtessige heute immer mehr die Aufmerksamkeit kreativer Köche. Leichter und weniger süß als Balsamico, zarter, fruchtiger und weniger säurebetont als bekannte Fruchtessige überraschen sie durch ihre Eleganz.

Wir öffnen alle Sorten für Sie und laden Sie gerne ein, zu verkosten.